Gut aufgehoben im Ganztag

„Minimale Verpflichtung – maximales Angebot“ - Nach dieser Devise gestalten wir den Ganztag an der KTS und auf diese Weise gelingt es uns, für jede Familie flexibel eine passende, zeitgemäße Lösung zu finden:

  • Durch das Drehtürmodell (siehe unten) kann auf die Teilnahme einer schulischen AG am dritten Ganztagnachmittag verzichtet werden (z.B. Vereinsmitgliedschaft)
  • Unser Partner die JugZ (Jugendzentren Köln) bietet zudem eine kostengünstige Betreuung am Nachmittag (Montag-Freitag bis 16 Uhr) mit schülerorientierten Angeboten an. Dabei entscheiden Eltern selbst, an welchen Tagen und wie lange ihr Kind betreut werden sollen.

Weitere Informationen zum Ganztag der KTS: